Über 20 nationale und internationale Imaging-Startups haben sich um einen der 10 zu vergebenden Präsentations-Slots während des PIV Startup Days am 5. Oktober in Krefeld beworben. „Eine beeindruckende Resonanz, mit der wir in der Dimension nicht gerechnet haben und über die wir uns entsprechend freuen. Das große Echo allein von Seiten der Imaging-Startups auf unser neues PIV Veranstaltungsformat zeigt, wie richtig wir mit dem PIV Startup Day liegen“, so Christian Müller-Rieker, Geschäftsführer Photoindustrie-Verband (PIV).

Die Festlegung auf die 10 Imaging-Startups, die sich mit ihrer Geschäftsidee während des PIV Startup Days am 5. Oktober 2017 in Krefeld präsentieren, war für die Fachjury herausfordernd.

Mit einem festgelegten Punktesystem nach den Kategorien Innovationsgrad, Umsetzung der Geschäftsidee, Markt- und Wachstumschancen und anschließender, intensiv geführter Diskussionen hat die Fachjury nachstehende 10 Startups festgelegt.

Die ausgewählten 10 Startups

  • aiconix.ai | Startup Dock @ TUH
  • appear2media GmbH & Co. KG
  • boox – Infinite Memories
  • gearo GmbH
  • Deep Art Effects GmbH
  • Lapixa GmbH
  •  Pastbook HQ
  • S O NAH UG
  •  Acasa
  •  signili powered by cosee GmbH

Zur Veranstaltung

Die 10 von der Fachjury ermittelten Imaging-Startups präsentieren sich auf dem PIV Startup Day jeweils in einem 10 Minuten Slot (5 Min. Pitch, 5 Min. Q&A). Darüber hinaus erhalten die Startups eine Präsentationsfläche, wo sie mit Besuchern in Face-to-FaceKontakt treten und sich vernetzen können.

Prämierung der ausgewählten Startups

Im Anschluss an die Präsentationen am 5. Oktober 2017 wird die Fachjury (Vertreter der Kooperations- sowie Medienpartner) vor Ort tagen und die Gewinner entsprechend den Kategorien Innovationsgrad, Umsetzung der Geschäftsidee, Markt- und Wachstumschancen bekannt gegeben.

Die ganze Pressemitteilung auf https://www.piv-imaging.com/piv-startup-day/Fachjury-Die-10-Imaging-Startups-stehen-fest-10011048

 

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.