Testen Sie aingine endʒin], die AI-Plattform für Medienschaffende!

Bisher mussten Medienmacher für ihre Arbeit auf verschiedene Marktanbieter zurückgreifen. Das war nie vollständig und selten perfekt. Mit der aingine, unserer Transkriptions- und Indexierungsplattform, gibt es jetzt eine einzigartige Schnittstellenlösung zu unzähligen KI- Anbietern.

Speziell für Medienschaffende: das Tool der Zukunft

Die aingine ermöglicht zum einen, gesprochene und audiovisuelle Inhalte in präzise Daten umzuwandeln. Zum anderen erhalten diese für eine spätere Suche ein umfassendes Labelling. Mehr noch: Die Ergebnisse vieler Anbieter werden konsolidiert und um intelligente Features verfeinert sowie um eigene Anwendungen ergänzt – für ein optimales Ergebnis.

Ein kluger Kopf ist gut. Viele kluge Köpfe sind besser.

Die aingine bietet Ihnen aber nicht nur einfach das beste Resultat aller KI-Services. Wir kuratieren, welcher Anbieter für Ihren speziellen Bedarf der richtige ist – ein Service, der laufend weiter ausgebaut wird.


Wir erweitern die Plattform kontinuierlich um weitere Anbieter. Typisch KI: Sie lernt ununterbrochen dazu.


Nicht nur kluger Kopf, auch kühler Kopf: Alle Informationen unter einem Dach

Wer einmal mit Transkriptions- oder Indexierungstools gearbeitet hat, weiß: Jeder KI-Anbieter ist anders. Da verliert man schnell den Überblick. Mit der aingine bieten wir eine umfassende Schnittstellenplattform zu sehr vielen KI-Anbietern – ganz einfach unter einem Dach vereint. Auch das Content-Management-System lässt sich permanent um Metadaten erweitern. Und bleibt trotzdem übersichtlich.

Failover Service

Was passiert, wenn einmal einzelne Anbieter nicht erreichbar sind? Mit der aingine sinkt die Ausfallquote gegen Null. Der Workflow wird nicht unterbrochen. Sie kommen immer schnell zum gewünschten Resultat.

Transparente Abrechnung dank API

Eine einzige, übersichtliche Rechnung sorgt für noch mehr Überblick.

//www.aiconix.de/wp-content/uploads/2019/05/190517_aingine-Grafik.png